14. Workshop „Netzwerktreffen Effizienzhaus Plus - Marktreife erreicht?“

Mittwoch, den 16. Januar 2019, 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Veranstalter: Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat
Ort: Messe München, ICM, Saal 14c


Der zum vierten Mal in Folge auf der BAU abgehaltene Workshop ist dieses Mal der Frage gewidmet, ob das Effizienzhaus Plus die Marktreife erreicht hat oder ob weitere Forschung zum Hemmnisabbau erforderlich ist.
Er beginnt mit einem Block von Übersichtsvorträgen zu aktuellen Themen aus der Förderinitiative und dem baupolitischen Umfeld, bevor in einem zweiten Block Erfahrungen aus dem Netzwerk anhand von Best-Practice Beispielen aufgezeigt werden. Während der Mittagspause können sich die Teilnehmer mit den Projektbeteiligten des Netzwerks Effizienzhaus Plus in der Posterausstellung austauschen. Danach lädt ein Diskussionsforum zum Informationsaustausch aller Teilnehmer über Planungstipps für mehr Kosteneffizienz ein. Hier soll mit Vertretern aus Forschung, Planung, Handwerk, und Herstellern über die Herausforderungen bei der Planung und Realisierung der Gebäude diskutiert und Lösungsansätze zusammengetragen werden.


Programm

Hier finden Sie das detaillierte Programm zum Workshop.
weiter

Allgemeine Informationen

Alle wichtigen Informationen zum Workshop finden Sie hier übersichtlich zusammengestellt.
weiter

Anmeldung

Es wird keine Teilnahmegebühr erhoben. Der Workshop kann gebührenfrei besucht werden.  Eine Teilnahme am Workshop ist nur nach bestätigter Anmeldung möglich. Anmeldungen werden online bis zum 08. Januar 2019 angenommen.

Je nach Verfügbarkeit ist am Veranstaltungstag eine Anmeldung vor Ort an der Registrierung möglich. Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden nach Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Aufgrund der hohen Nachfrage empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung.

Anmeldungen sind möglich per E-Mail an sekretariat-WT@ibp.fraunhofer.de oder per Fax an 0711 / 970-3399.


Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich gerne an das Organisationsteam per E-Mail an
BAU2019@bbsr-registrierung.de.



Wir möchten Sie darüber informieren, dass während der Veranstaltung Foto- und Filmaufnahmen gemacht werden. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie im Rahmen der allgemeinen Berichterstattung und Dokumentation der Veranstaltung bei der Ausstrahlung im TV, online und in Printmedien erscheinen können. Sie treten die Auswertungs- und Nutzungsrechte einschließlich Nebenrechte zeitlich, räumlich und inhaltlich uneingeschränkt ab.