Key Visual

Herzlich Willkommen im STUDIO BUND - 

Live aus Berlin vom 13. - 15. JANUAR 2021


Impulse für das zukünftige Bauen: Einladung zum digitalen Dialog

Im Rahmen der BAU ONLINE 2021, die in Premiere als komplett digitales Format übertragen wird, findet auf der Website des STUDIO BUND die Gesprächsreihe des Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) gemeinsam mit dem Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) als täglicher Livestream im interaktiven Austausch mit dem Publikum statt.

Unter folgendem Link finden Sie die Mitschnitte des Livestreams:




Für Fragen wenden Sie sich an das Organisationsteam: BAU2021@bbsr-registrierung.de.


Tag 1

Digitaler Dialog, 13. Januar 2021

12:00 UhrDIGITAL PLANEN, BAUEN UND BETREIBEN ZWISCHEN INNOVATION UND PRAXIS
Innovationspotenziale im Bausektor durch Sensorik, Robotik und KI
13:30 UhrDIGITAL PLANEN, BAUEN UND BETREIBEN ZWISCHEN INNOVATION UND PRAXIS
Schneller, besser, günstiger - Kann die digitale Transformation ihre Versprechen halten?
15:00 UhrZUKUNFTSBLICK UND PANDEMIE
Was macht die Corona-Pandemie mit der Bauwirtschaft? – Auswirkungen auf Unternehmensentwicklung und Baukonjunktur
17:00 UhrKOLLABORATION NEU DENKEN
Kollaboration: 
Integrative Projektabwicklung im Bauwesen

Für detaillierte Programminformationen klicken Sie "weiter".

weitere Informationen

Tag 2

Digitaler Dialog, 14. Januar 2021

10:00 UhrBAUEN FÜR DAS KLIMA UND DEN KLIMAWANDEL
10 Jahre Forschungsinitiative Effizienzhaus Plus
12:00 Uhr

VON DER KREISLAUFWIRTSCHAFT ZUR CIRCULAR ECONOMY
Ressourcenwende im Bauwesen: Kommt mit der Energiewende die Ressourcenwende?

13:30 UhrVON DER KREISLAUFWIRTSCHAFT ZUR CIRCULAR ECONOMY
Instrumente von heute für die Ressourcen im Bauwerk von morgen
15:00 UhrBAUEN FÜR DAS KLIMA UND DEN KLIMAWANDEL 
Das Klimaschutzprogramm 2030 und die Perspektiven für den Gebäudesektor

17:00 Uhr BAUEN FÜR DAS KLIMA UND DEN KLIMAWANDEL 
Bauen zu Zeiten des Klimawandels – Experiment und Effizienz

Für detaillierte Programminformationen klicken Sie "weiter".


weiter



Tag 3

Digitaler Dialog, 15. Januar 2021

12:00 UhrDIE NEUE NORMALITÄT - WOHNEN UND FORSCHEN NACH DER PANDEMIE
Bauliche Infektionsprävention im Gebäude

13:30 UhrDIE NEUE NORMALITÄT - WOHNEN UND FORSCHEN NACH DER PANDEMIE 
Der öffentliche Raum in Zeiten des Infektionsschutzes
15:00 UhrWOHNGUT - SOZIAL-ÖKOLOGISCHER HAUSBAU 
Zukunftsorientierte Lösungen für einen nachhaltigen Wohnungsbau

17:00 UhrSIMPLEXITÄT - RESILENTES BAUEN
Zurück in die Zukunft? Lowtech-Strategien für das Bauen im 21. Jahrhundert

Für detaillierte Programminformationen klicken Sie "weiter".




weiter

Anerkennung des Livestreams als Fortbildung durch die Länderarchitekten- und Ingenieurkammern

Für Mitglieder der Architektenkammern Berlin, Brandenburg, Bremen, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Sachsen und Schleswig-Holstein, sowie Mitglieder der Ingenieurkammer Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Schleswig-Holstein  ist die Anerkennung des Nachweis zur Fortbildungspflicht der einzelnen Blöcke des STUDIO Bund angefragt.

Für detaillierte Informationen zu den Kammern und zum Punktesystem klicken Sie "weiter".

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich gerne an das Organisationsteam per E-Mail an BAU2021@bbsr-registrierung.de.



weiter


Diese Veranstaltung wird im Auftrag des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat von der Agentur Vagedes & Schmid GmbH, Osterfeldstraße 6, 22529 Hamburg, organisiert.