Tag 3 - 15. Januar 2021

Vielen Dank für Ihr Interesse an der BAU ONLINE 2021. 

Alle wichtigen Informationen zum Livestream des STUDIO BUND finden Sie hier übersichtlich und in Kürze zusammengestellt. 
Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier.


12:00 - 13:00 Uhr

DIE NEUE NORMALITÄT – WOHNEN, BAUEN UND FORSCHEN NACH DER PANDEMIE

Bauliche Infektionsprävention im Gebäude


Grußwort
„Die neue Normalität
Wie verändert die Pandemie Forschung und Bauwesen“

Helga KühnhenrichBundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)

"Der Arbeitsplatz als Hotspot Übertragungswege in Gebäuden, Hallen und auf Freiflächen"
Prof. Dr. med. Petra Gastmeier, Charité

"Das Forschungsprojekt SAVE Infektionsprävention im Gebäude planen und bauen"
Dr.-Ing. Wolfgang SunderTU Braunschweig

Moderation: Friederike Meyer, Baunetz

13:30 - 14:30 Uhr

DIE NEUE NORMALITÄT – WOHNEN, BAUEN UND FORSCHEN NACH DER PANDEMIE

Der öffentliche Raum in Zeiten des Infektionsschutzes

„Mensch-Gebäude-Interaktion – Forschungsbegleitung“
Hans Drexler, DGJ Architektur GmbH
Moritz Fedkenheuer, Survey Research & Evaluation


„Soziale Mischung und gute Nachbarschaft – Qualitäten für die Pandemie“
Simone Bosch-Lewandowski, Weeber+Partner

Moderation: Friederike Meyer, Baunetz



15:00 - 16:30 Uhr

WOHNGUT - SOZIAL-ÖKOLOGISCHER HAUSBAU

Zukunftsorientierte Lösungen für einen
nachhaltigen Wohnungsbau


Grußwort
Nachhaltiger Wohnungsbau
Christine Neuhoff, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Nachhaltige Architektur und modulare Planung – (k)ein Widerspruch? 

Prof. Dr.-Ing. Jutta AlbusTechnische Universität Dortmund, Institut für Ressourceneffizientes Bauen

Nachhaltigkeitsanforderungen im seriellen und modularen Bauen
Christian LeitnerLukas Lang Building Technologies

Bauen mit Weitblick – Systembaukasten für den industrialisierten sozialen Wohnungsbau 
Markus LechnerTechnische Universität München

Nachhaltiger und klimagerechter Wohnungsbau in einem urbanen Lebensraum
Nicolas NovotnyTegel Projekt GmbH

Moderation: Friederike Meyer, Baunetz

17:00 - 18:00 Uhr

SIMPLEXITÄT – RESILIENTES BAUEN

Zurück in die Zukunft? Lowtech-Strategien für das Bauen im 21. Jahrhundert

„Konviviale Technik“
Andrea Vetter, Konzeptwerk Neue Ökonomie e.V.

„Hülle schlägt Technik - Robustes Bauen mit Naturbaustoffen“
Prof. Eike Roswag-Klinge, TU Berlin, Natural Building Lab / ZRS Architekten 

„Wettbewerb Erweiterungsbau BMU“
Constantin Mercier, Julian Weyer, CF Møller Architekten

Moderation: Friederike Meyer, Baunetz